Reinigungsblog


So finden Sie Ihre ideale Reinigungsfirma

Egal ob Sie Inhaber eines Restaurants oder Hotels sind, oder die Zuständigkeit für Büroräumlichkeiten besitzen, Sauberkeit ist der Schlüssel zu einem angenehmen und produktiven Arbeitsumfeld und daher ausschlaggebend für die Zufriedenheit für Personal und Kunden.

Genauso wichtig wie die Sauberkeit ist auch die Wahl Ihrer idealen Reinigungsfirma. Dabei gibt es einige Punkte, auf die Sie als Unternehmer, Inhaber und Zuständiger achten sollten:

1. Preis

Für Sie als Kunde der Preis eines der wichtigsten Kriterien: Schließlich möchten Sie für dasselbe Leistungsangebot nicht mehr als notwendig zahlen.

Um die optimale Firma für sich wählen zu können, ist es notwendig, sich Übersicht über die im Preis enthaltenen Leistungsangebote zu verschaffen.

2. Flexibilität

Die zeitliche, wie auch arbeitsbezogene Anpassungsfähigkeit ist das „A und O“ für die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und der Reinigungsfirma. Sie soll fähig sein, die Arbeitszeiten und Aufgabenbereiche flexibel anzupassen und auf Unregelmäßigkeiten Ihres Arbeitsalltages rasch reagieren zu können.

3. Bestimmung des Personals

Ebenfalls essenziell für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist das gute Verhältnis zwischen Ihnen und dem Reinigungspersonal. In dem Sinne soll eine professionelle Firma Ihnen die Möglichkeit bieten, dieses selbst zu wählen: Sie sollen ihm vertrauen können und sich in seiner Präsenz wohlfühlen - Dies erleichtert Ihren Alltag und den des Personals.

4. Vertragliche Qualitätsgarantie

Als Aufftraggeber ist neben dem Preis die Qualität am Wichtigsten: Sie möchten für den Preis, den Sie zahlen, qualitativ hochwertige Ergebnisse sehen. Zudem ist es für Sie und Ihr Bewusstsein beruhigend zu wissen, dass Ihre Reinigungsfirma für die Qualität vertraglich garantiert. Dies bedeutet, dass sie sich dazu verpflichtet, auf eigene Kosten Leistungsmängel zu beheben und bei dem Fall von Quaitätsnachlass der Leistungen Ihnen den frühzeitigen Vertragsaustritt zu gewährleisten.

5. Kündigungsfrist

Es gibt Reinigungsfirmen, die sich über einer bestimmten Zeitspanne vertraglich an Sie binden möchten - ähnlich wie Ihr Telefonabieter.

Falls Sie eine längerfristige Vertragsbindung vermeiden möchten, sind Reinigungsfirmen, die ihre Leistungen unverbindlich anbieten, optimal für Sie.

6. Bewertungen und Bewertungsportale

Mittels dem Internet und seinen Portalen ist der Preis-, Leistungs- und Bewertungsvergleich für Sie einfach wie noch nie.

Bei der Wahl eines Reinigungsservices möchten Sie natürlicherweise sichergehen, dass das Unternehmen qualitativ arbeitet, daher beziehen Sie sich auf Online Bewertungen.

Aber aufgepasst! Denn nicht alle Bewertungen und Bewertungsportale sind unparteiisch und entsprechen der Wahrheit.

Der Vertrieb von Online Bewertungen im Bereich der Werbung und im Marketing ist der „letzte Schrei“ und wird von vielen großen und kleinen Firmen angewandt, um potenzielle Kunden für sich zu gewinnen und das eigene Image aufzupolieren.

Ein Beispiel für ein Scheinbewertungsportal ist reinigungsfirmen.at. Der Inhaber des Portals ist zugleich der Besitzer der Reinigungsfirma, welche hauptsächlich darin bewertet und beworben wird.

Ganz gleich, welche Kritikpunkte für Sie als Auftraggeber am Wichtigsten sind, mit diesen 6 im Sinne sind Sie einen Schritt näher zur Zusammenarbeit mit der für Sie optimalen Reinigungsfirma.

Falls Ihnen die Wahl einer Reinigungsfirma dennoch schwer fällt,  können Sie die Internetseite von Magnessa KG www.magnes-reinigung.at besuchen und eine kostenlose Probereinigung in Auftrag geben.

Bild folgt

Blogeintrag folgt

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau! Um Sie auf gewohntem Niveau informieren zu können, werden wir noch ein wenig Zeit benötigen. Bitte schauen Sie daher bei einem späteren Besuch noch einmal auf dieser Seite vorbei.